Aktuelles


Musical "Das kalte Herz"


Am Montagabend, 18.12.2023 trafen sich einige schick angezogene Schülerinnen und Schüler der Klasse 7g an der Mittelschule Neptunweg, um in Begleitung von zwei Lehrerinnen das Nürnberger Stadtmusical "das kalte Herz" anzusehen. Das Stadtmusical des Musicalnetzwerks Nürnberg e. V. ist seit 12 Jahren eine feste Institution und bringt immer zur Weihnachtszeit eine Musicalproduktion auf die Bühne. Dabei werden die Stücke mit Witz und Charme auf Nürnberg zugeschnitten und an die heutige Zeit angepasst.  

Neben der professionellen Aufführung war auch eine exklusive Backstageführung Teil des Musicalbesuchs im Heilig-Geist-Saal. Dabei durften die Schülerinnen und Schüler einen Gang über die Bühne wagen, die Technik bestaunen, der Maskenbildnerin über die Schulter schauen sowie ein Gespräch mit drei Hauptdarstellern des Stücks führen. Die Schülerinnen und Schüler hatten zahlreiche Fragen im Gepäck und bekamen sogar eine Antwort auf die Frage wie viel ein Musicaldarsteller denn so verdient. Während die Darsteller ihren letzten Soundcheck hatten, ging es für die Schüler zurück in den Saal, wo eine kurzweilige Aufführung mit fabelhaftem Gesang, Schauspiel und Tanz die Schülerinnen und Schüler erwartete. Begeistert, aber auch ein wenig müde ging es um 22:15 Uhr zurück zur Schule, wo die Eltern ihre Kinder in Empfang nahmen. Ein tolles Erlebnis außerhalb des Klassenzimmers! 

 


Adventsmarkt


Am Samstag, 09.12.2023 fand der Adventsmarkt des Stadtteils Bauernfeind rund um die St. Willibald Kirche statt. Auch die Mittelschule Neptunweg war dabei vertreten. An einem reich bestückten und schön geschmückten Stand verkaufte der Elternbeirat eigens von den Schülerinnen und Schülern in den Fächern „Technik“, „Werken und Gestalten“ sowie „Ernährung und Soziales“ gefertigtes Handwerk. Neben Perlen-Schlüsselanhängern und Baumschmuck aus Salzteig konnte man auch leckere Marmeladen und verschieden verfeinerte Salze erwerben. Zur musikalischen Umrahmung des Adventsmarkts gab es zu jeder Stunde ein "Treppen-Highlight". Auch hier war der Neptunweg mit einigen Schülerinnen und Schülern der Klasse 7g vertreten. Als Schülerband performten sie die Songs "Happy" (Pharrell Williams) sowie "Last Christmas" (Wham!) in großer Bandbesetzung. Anschließend wurden als Chor noch die Lieder "Feliz Navidad" und "Santa Claus is coming to town" mit Gitarrenbegleitung den Zuhörern, bestehend aus stolzen Eltern, einigen Lehrerinnen und Lehrern sowie begeisterten Anwohnern, präsentiert. Eine schöne Einstimmung zum 2. Advent. 

 


Einmal fühlen wie die Stars

Am 11. Mai 2023 war es endlich soweit: Die Bandklasse 6g der Mittelschule Neptunweg hatte die Gelegenheit, nach München zu reisen und bei einem großen Auftritt zu zeigen, was sie draufhat! Das bundesweite musikpädagogische Förderprogramm zur Einführung von Musikklassen an bayerischen Mittel- und Realschulen, "klasse.im.puls", hatte zum Bandklassenfestival 2023 auf das Gelände des Technikums in München eingeladen. Über 50 Bandklassen folgten dieser Einladung, darunter auch die Mittelschule Neptunweg. Die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklasse erhalten durch "klasse.im.puls" die Möglichkeit, ein Bandinstrument (Gitarre, Bass, Keyboard oder Schlagzeug) über zwei Schuljahre im Instrumentalunterricht zu erlernen und ihre Fähigkeiten im gemeinsamen Musizieren als Band zu entwickeln.

 

 

Aufgeregt und gespannt machten sich die 10 Schülerinnen und Schüler zusammen mit den beiden Lehrkräften Harald Hofmann und Leonie Weis mit dem ICE auf den Weg in die Landeshauptstadt. Dort lauschten sie zunächst dem vielfältigen musikalischen Programm anderer Bandklassen. Die Nervosität stieg dabei deutlich an, aber während ihres eigenen Auftritts war davon nichts mehr zu spüren. Die Schülerinnen und Schüler meisterten den Song "Monet" von Alligatoah und Sido mit Bravour und wurden für ihre Darbietung mit anhaltendem Applaus und Jubelrufen belohnt.

 

Einmal das Gefühl haben, wie die ganz großen Stars - dieser Traum konnte an diesem Tag für den ein oder anderen Wirklichkeit werden. Glücklich und sehr stolz kehrten sie mit dem ICE nach Nürnberg zurück.


Die Peacemaker Tour

Im Mai 2022 wurde an unserer Schule zu heißen Rhythmen im Pausenhof gerockt. Zu Gast war die Band „Good Weather Forecast“, die schon seit langem in ganz Europa mit ihrer Peacemaker Schultour unterwegs ist.

 

Die Idee hinter der Peacemaker Schultour ist es, Schülerinnen und Schülern eine ganz besondere Schulstunde zu bescheren. Neben Spaß und Event werden die Schülerinnen und Schüler angeregt, sich mit Themen wie Akzeptanz und Respekt auseinanderzusetzen. Sie werden ermutigt, in ihrer Unterschiedlichkeit einander anzunehmen und zu akzeptieren und in ihrem Umfeld „Friedensstifter“ zu sein. Der Band liegt es am Herzen, jungen Menschen Mut zu machen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.

 

Ein Mega-Ereignis!