Neu 18.04.2020

 

Hallo Kids der 9a,

 

 

 

ich hoffe, Ihr hattet alle schöne Ferien und vor allem ihr seid gesund geblieben.

 

Ich denke, ihr habt alle Aufgaben der zwei Wochen vor den Ferien bearbeitet.

 

 

 

Wenn nicht, der Angabetermin hat sich ja um eine Woche verschoben.

 

 

 

Für die kommende Woche gibt es aber auch Aufgaben. Dabei sind die Aufgaben für Mathe Pflicht, da ich ja Amanda gebeten habe, diese in die WhatsApp- Gruppe der Klasse zu stellen.

 

Diese müssten also allen Schüler/-innen der Klasse zugänglich sein. 

 

Wer diese Homepage  unserer Schule lesen kann, der sollte im eigenen Interesse die als Anhang zugefügte Deutsch- Textarbeit machen und kann diese mir dann zum Unterrichtsbeginn zur Benotung abgeben. Nützt die große Chance, gleichzeitig für den Quali zu üben und eure Deutschnote zu verbessern.

 

 

 

Hier die Pflichtaufgaben im Fach „ Mathe“.

 

Formel 9 Mathematik

 

              Seiten

            Aufgaben

          Lösungen    Seite    

               25 - 27

        1 – 16 und 18 - 23

                160     

               59 - 61

              1  -   20

               161/162

               79 - 81

              1  -   11

               162/163

 

 

 

Jeder von euch sollte alle blauen Aufgaben schaffen, die roten mindestens versuchen.

 

 

 

Wer gut ist, sollte auch die schwarzen Aufgaben versuchen.  Wer in Mathe mehr üben will, den verweise ich noch einmal auf die Lernplattform Serlo im Internet.

 

Ich freue mich, euch am 27. April alle gesund wieder zu sehen.

 

 

 

 

 

Jürgen Reichel

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a, liebe Eltern der Klasse 9a,

 

 

 

da die Schule bis mindestens Ende der Osternferien geschlossen bleibt, die Termine für

 

die Qualiprüfungen in den Fächern Deutsch und Mathematik zwar verschoben wurden,

 

der Quali aber stattfinden soll, ist es notwendig, dass die Schüler und Schülerinnen sich

 

zu Hause auf die Prüfungen selbstständig und eigenverantwortlich vorbereiten.

 

Da nicht alle Schüler über einen Internetzugang verfügen, unser Deutschbuch aber über einen

 

umfangreichen Quali-Trainer verfügt, bietet sich an, mit diesem Trainer zu arbeiten.

 

 

 

Die Schüler sollen deshalb in ihrem Deutschheft die Seiten 68 – 73 – soweit es in der Aufgabenstellung verlangt wird - schriftlich bearbeiten.

 

 

 

Am ersten Schultag wird dann von mir kontrolliert, ob die Aufgaben von den Schülern bearbeitet wurden und die Lösungen werden verglichen und besprochen.

 

 

 

Zudem sollen die Schüler den Text „ Handy- Abos werden zur Kostenfalle „ ( Buch S. 44)

 

lesen und zu diesem Text folgende Aufgaben bearbeiten. Diese Arbeit wird als Probearbeit

 

gewertet.

 

 

 

1. Fasse den Inhalt des Artikels „ Handy- Abos werden zur Kostenfalle“ in wenigen Sätzen

 

    zusammenfassen.                                                                                                                               

 

                                                                                                                                                  2/2

 

2. Folgende Begriffe kommen im Text als Fremdwörter vor.

 

    Finde sie und ordne sie entsprechend zu.

 

a)      Gewinn bringend

 

b)      Zweifelhaft, unsicher

 

c)      Berichterstatterin, Vortragende

 

d)      streng beurteilen, für schlecht halten                                                                             2/0

 

 

 

3. Der Artikel zeigt Tricks mit denen  Dienstanbieter versuchen, teure Abonnements zu

 

   verkaufen.

 

   Nenne zwei dieser Tricks stichpunktartig.                                                                           2/1

 

 

 

4. Wie kann man sich vor diesen Verträgen und den damit verbundenen Kosten

 

    schützen.

 

    Zitiere die entsprechende Textstelle und nenne die Zeile.                                                  1/1

 

 

 

5. Ein eigenes Handy ist für Jugendliche unnötig!

 

   Nimm dazu ausführlich Stellung.   ( Umfang mind. 1 Seite)                                               3/3 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bitte Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte Ihre Kinder bei der sorgfältigen Erledigung

 

der Aufgaben zu unterstützen und sich fertige Aufgaben zeigen zu lassen.

 

 

 

Wenn die Schüler Fragen zu einzelnen Aufgaben haben, können sie mich jederzeit unter der

 

E-mail – Adresse reichel.juergen@yahoo.de kontaktieren.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Jürgen Reichel

 

Unsere Schule nimmt teil am Nürnberger KulturRucksack 19/20, initiiert vom Gostner Hoftheater.